STARTSEITE SERVICE ANFAHRT HISTORIE GALERIE IMPRESSUM
Unser Sortiment:
Eigentlich sind wir ja der Küchen Kempe ...

Nach der Wende begannen wir darüber nachzudenken, in welcher Branche die Möglichkeit besteht,
sich selbständig zu machen.
Als studierte "Möbelingenieure" kamen wir schnell auf die Idee, in dem leerstehenden Gewerbeteil
(vorher vermietet an die Firma Bindfaden Arnold) unseres Hauses auf der Rothenthaler Straße 4
in Olbernhau/Grünthal ein Küchenstudio einzurichten.

Mit Hilfe eines entsprechenden Kredites und in erster Linie mit sehr viel Engagement und vieler Stunden Eigenleistung entstand von Juni 1992 bis September 1993 auf einer Fläche von 200 m²
das Einzelunternehmen "Küchenhaus Kempe", welches am 18.09.1993 als
"Musterhaus Küchen Fachgeschäft" eröffnet wurde.
     
     
Ausgestattet mit Bleistift und Millimeterpapier wurden von der Firmeninhaberin Heidelore Kempe Küchenplanungen mit Modellen der Lieferanten Alno und Häcker durchgeführt.
Zuerst wurden die verkauften Küchen an den Wochenenden von der Familie selbst montiert, später über einen Tischler als Subunternehmer und letztlich durch unseren ersten eigenen Monteur
(Herrn Klaus Peter Sengstock) mittels unserem PKW Wartburg mit Anhänger ausgeliefert und montiert.

Durch kundengerechte Planung, einer sehr guten Qualität der gelieferten Küchen und einer perfekten Montage wurde das Geschäft bald von sehr vielen Kunden gut angenommen und weiterempfohlen.
Das führte dazu, dass die Anzahl der Mitarbeiter nach und nach auf insgesamt 4 Personen erhöht wurde. In dieser Zeit wurden pro Woche 4-5 Einbauküchen verkauft und montiert.

1995 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt und firmiert seit dem als Einrichtungshaus Kempe & Söhne GmbH. Geschäftsführer des Betriebes wurde Sohn Lutz Kempe.

Ein nochmaliger Umbau der Ausstellung im Jahr 1996 brachte eine Erweiterung auf 300 m².
Auch in dieser Zeit bildeten ehrliche Preise und eine hohe Serviceleistung das Fundament unserer Arbeit. Die anhaltende Nachfrage nach anderen Einrichtungsgegenständen führte zu der Überlegung, durch Expansion das klassische Vollsortiment an Möbeln zu verkaufen.

Im Jahr 1998 wurde durch den Kauf des Grundstückes auf der Thomas Mann Straße 7 in Olbernhau / Mitte die Voraussetzung dafür geschaffen, ein Möbelhaus mit einer Verkaufsfläche von 1000 m² zu errichten. Die Zuschnitthalle der ehemaligen "Weinholdfabrik" wurde mit einem zusätzlichen Anbau versehen und es entstand das moderne "Möbelhaus Olbernhau", welches am 01.10.1998 eröffnet wurde.
     
     
Nun stiegen auch Vater Joachim Kempe und Sohn Jens Kempe hauptberuflich mit ins Unternehmen ein und führten fortan die Geschäfte im Möbelhaus.
Durch die allgemeine wirtschaftliche Lage im oberen Erzgebirge verzeichneten auch wir in den Jahren 1999 - 2001 Umsatzrückgänge. Einige Wettbewerber verabschiedeten sich zwischenzeitlich ganz vom Markt (Möbel Schmidt, Möbel Haustein, MMK Küchenwerk etc.) und wir entschlossen uns dazu, das Küchenstudio in Grünthal zu schließen und die Küchenausstellung mit im Möbelhaus zu integrieren.

Sohn Lutz Kempe nahm eine neue berufliche Herausforderung an und Vater Joachim Kempe wurde nun Geschäftsführer des Unternehmens. Von da an präsentieren wir nun ein komplettes Vollsortiment unter einem Dach.
Im Dezember 2004 und im November 2005 verabschiedeten sich Vater und Mutter Kempe in den wohlverdienten Ruhestand und wurden durch qualifizierte Verkaufsmitarbeiter ersetzt.
Sohn Jens Kempe übernahm die Geschäftsführung. Der Generationswechsel war nun komplett vollzogen.
Durch jugendlichen Elan, teilweisem Lieferantenwechsel, kaufmännischem Geschick und der Mitgliedschaft in einem der größten Möbelverbände Europas, konnten wir uns letztlich im Jahr 2009 auch gegen unseren langjährigen Mitwettbewerber (Möbel Kaulfuß) durchsetzen.

Im Jahr 2011 entschlossen wir uns auf dem Dach unseres Betriebes eine Photovoltaikanlage zu installieren. Mit dem selbst erzeugten Strom beheizen wir nun elektrisch unsere Verkaufsausstellung und leisten damit einen aktiven Beitrag für unsere Umwelt.

Das Vertrauen unserer Kunden und das Engagement unserer Mitarbeiter
lassen uns mit Stolz auf diese Entwicklung zurückblicken !

Wohnzimmer
Polstermöbel
Schlafzimmer
Kinderzimmer
Küche
Dielenmöbel

Unser Partner im Möbelverband:
Alliance Möbel Marketing GmbH & Co. KG

Unser Partner
bei Finanzierung:
CreditPlus Bank AG

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.
Sa.
9:00-18:00 Uhr
9:00-12:00 Uhr
Einrichtungshaus Kempe & Söhne GmbH, Thomas-Mann-Straße 7, 09526 Olbernhau, Tel.: 037360/74216, Fax: 037360/74014 - www.möbelhausolbernhau.de oder: www.küchenkempe.de